Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz für den Löschzug St. Tönis

19. 11. 2021

Einsatzbericht:

Ein PKW Fahrer ist aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Während der Rettungsdienst die medizinische Versorgung des Verunfallten sicherstellte, wurde durch die Feuerwehr die schwere technische Rettung vorbereitet und durchgeführt. Es wurden vom PKW die Türen und das Dach mit dem hydraulischen Rettungsgerät entfernt, um den Verunfallten zu befreien. Da das Verletzungsmuster anfangs ungewiss war, wurde ein Rettungshubschrauber durch den Rettungsdienst nachgefordert.

Parallel zur technischen Rettung wurde der Brandschutz durch weitere Einsatzkräfte sichergestellt.

 

Datum: 19.11.2021

Alarmzeit: 10:18 Uhr

Alarmierungsart: DME - Löschzug - St. Tönis
Dauer:  1 Stunde 30 Minuten 
Art: TH 2 Verkehrsunfall 
Einsatzort: Stock
Einsatzleiter: StBI J. Griese 

Mannschaftsstärke: 19
Fahrzeuge: FL TÖN 1 ELW 1 1, FL TÖN 1 HLF 20 1, FL TÖN 1 LF 20 1, FL TÖN 1 RW 1, RTH, NEF, RTW, Polizei